Über Mindlytics

Kundenzentrierung und datengetriebenes Marketing gelten als Schlüssel zum Erfolg in der Plattformökonomie. Allerdings bleibt häufig unklar, wie genau man mit diesem Schlüssel die Tür öffnet. Schlagwörter wie Design Thinking, User Centricity, Predictive Analytics, Customer Data Platforms, Agilität oder künstliche Intelligenz tragen ihr übriges dazu bei, dass man häufig den Wald vor Bäumen nicht mehr sieht. Mit Mindlytics wollen wir einen Beitrag leisten, um diese Themen aufzuarbeiten. „Wir“ sind in diesem Fall Dr. Christian Maaß und Rene Otto.

Dr. Christian Maaß

bildChristian Maaß ist Mitgründer und Gesellschafter der Printbrothers, einem Zusammenschluss der Online Printer Wir-machen-Druck (Deutschland), Drukwerkdeal (Niederlande/Belgien) und DRUCK.AT (Österreich). Zuvor war er mehrere Jahre als Bereichsvorstand Marketing & Technologie für das Europageschäft von Vistaprint/Cimpress  verantwortlich sowie in geschäftsführender und leitender Rolle bei den Unternehmen Bertelsmann, Flyeralarm, AutoScout24 sowie der OTTO Group. Christian ist mehrfacher Buchautor, Aufsichtsrat und – wenn es die Zeit zulässt – Berater bei eTribes. Er studierte und promovierte an den Universitäten in Chicago, INSEAD, Paderborn, Hagen und Harvard.

Kontakt über XingLinkedInTwitter, Facebook, Mail

Rene Otto

Nach erfolgreich absolviertem BWL-Studium arbeitete Rene Otto direkt nach dem Studium in leitenden Funktionen bei der CITTI Handelsgesellschaft und anschließend bei der Lenscare AG. Anfang 2006 gründete er das eCommerce-Unternehmen Rock N Shop GmbH. Weitere eigene Shops in verschiedenen Sortimentsbereichen wurden in den folgenden Jahren gelauncht bzw. gekauft. Neben dem eigenen eCommerce Geschäft hat SAAS Lösungen wie www.customa.de (Controlling) und www.talaria.de (Newsletter)) entwickelt und die Consulting Schwester-Firma trust in dialog services GmbH aufgebaut, die namhafte Unternehmen betreut (FC Bayern München, Orion, zooplus).

Seit 2007 ist Rene Otto Mitglied in verschiedenen Jurys, die Onlinepreise vergeben und seit 2014 sitzt Rene Otto im Vorstand des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel, wo er den Bereich Innovationen verantwortet.

Kontakt über Xing, LinkedIn, Twitter, Facebook, Mail